merken

Dippoldiswalde

Schloss Lauenstein hebt neuen Schatz

Gerade noch wurde in der Welterbestätte gemurmelt, dass die Rekorde purzelten. Nun gibt es eine neue Entdeckung.

Lutz Käubler baut die neue Ausstellung im Schloss Lauenstein auf. Zum Künstler hat er eine besondere Beziehung.
Lutz Käubler baut die neue Ausstellung im Schloss Lauenstein auf. Zum Künstler hat er eine besondere Beziehung. © Egbert Kamprath

Während in Sachsen in den vergangenen Wochen ein hitziger, teils bissiger Wahlkampf geführt wurde, hat Schloss Lauenstein still und leise vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. „Die Murmelausstellung war der Hammer“, resümiert Gabriele Gelbrich.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden