SZ +
Merken

Schlossmuseum

Aus der Geschichte:1289 erste urkundliche Erwähnung der Radeberger Burg. Friedrich der Kleine will seine Besitzungen, darunter „Castrum Radberch infeudatum“ mit dem böhmischen König Wenzel II. tauschen.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!