merken

Görlitz

Schlug ein Erwachsener einen Schüler krankenhausreif?

Für Aufregung sorgt ein Vorfall an der Oberschule Reichenbach. Fest steht: Mit Schädelhirntrauma kam der Junge in eine Klinik.

Blick auf die Oberschule Reichenbach, wo der Vorfall passierte © Steffen Gerhardt

Ein Vorfall an der Reichenbacher Oberschule hat die Polizei auf den Plan gerufen und sorgt für Gesprächsstoff und Verunsicherung unter Eltern. „Ein Schüler soll am Donnerstagmorgen in der vergangenen Woche von einem 39-jährigen Erwachsenen geschlagen worden sein“, sagt Polizeisprecher Torsten Jahn. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden