merken

Döbeln

Schmierfinken verunstalten Rastplatz

Auf der Picknickbank nahe der Umgehungsstraße haben sich Unbekannte verewigt. Auch die Polizei wurde eingeschaltet.

Die Sitzgruppe an der Umgehungsstraße in Hartha ist mehrfach beschmiert worden. Während diese „Werke“ von Mitgliedern der IG „Wir für ein schönes Hartha“ beseitigt wurden, sind die Kritzeleien am Papierkorb noch zu sehen. © Dietmar Thomas

Hartha. Der Blick vom Rastplatz an der Altgeringswalder Straße in Hartha unweit der Umgehungsstraße ist herrlich. Alles andere als schön ist aber das, was die Mitglieder der Interessengemeinschaft (IG) „Wir für ein schönes Hartha“ kürzlich dort vorgefunden haben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden