merken
PLUS

Schon ab vier Jahren zum Spielmannszug

Mit dem Musizieren kann man nicht früh genug beginnen. Das wissen Eltern, aber auch Musiklehrer. Und so nimmt der Spielmannszug Pulsnitz jetzt kleinere Kinder ab vier Jahren auf. Die Mädchen und Jungen...

Mit dem Musizieren kann man nicht früh genug beginnen. Das wissen Eltern, aber auch Musiklehrer. Und so nimmt der Spielmannszug Pulsnitz jetzt kleinere Kinder ab vier Jahren auf. Die Mädchen und Jungen sind ab sofort immer freitags von 16 bis 17 Uhr in die Sportstätte Kante zum Musizieren eingeladen. So kann schon sehr früh festgestellt werden, ob sie Talent sowie Lust und Laune zum Musizieren haben.

Beim Üben lernen die Mädchen und Jungen schrittweise die Grundlagen der Musik und können sich mit unterschiedlichen Instrumenten ausprobieren. Die Mitglieder des Spielmannszuges würden sich freuen, wenn das Angebot auf Interesse stößt. Aber auch in der Ausbildung der älteren Kinder und Jugendlichen tut sich einiges. Momentan werde eine große Trommlergruppe ausgebildet, um die musikalische Bandbreite zu erweitern: Trommler, Becken- und Paukenspieler – es gibt viele Möglichkeiten sich bei den Spielleuten in dieser Richtung musikalisch zu betätigen. Flötisten und Lyraspieler sind ebenfalls immer gesucht. Trainiert wird montags 17 Uhr bis 18 Uhr in der Sportstätte Kante in Pulsnitz. Die Tanzgruppen Pulsnitzer Krümel und die „smiling cherries“  trainieren donnerstags von 16.30 bis 18.30 Uhr je eine Stunde. (SZ)

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.