merken

Dynamo

Dynamo: Fiel verzichtet weiter auf Schubert

Der Torwart gehört auch für das Spiel der Dresdner in Kiel nicht zum Kader. Wie er sich jetzt gibt, berichtet der Trainer. 

Fliegt nur noch im Training bei Dynamo: Torwart Markus Schubert. ©  Robert Michael

Weiß Cristian Fiel inzwischen mehr? "Trotzdem glaube ich, dass er auch erleichtert ist", sagt Dynamos Trainer über den Spieler in seinem Aufgebot, über den in den vergangenen Wochen am meisten diskutiert worden ist. Markus Schubert hat sich nach wie vor nicht dazu geäußert, warum er den Verein im Sommer verlässt und wohin er geht. Bekannt ist bisher nur, dass er zu einem Bundesligisten wechseln möchte. Dagegen legt sich Fiel für das vorletzte Saisonspiel am Sonntag auf der Torhüter-Position fest: "Ich werde mit Patrick Wiegers und Tim Boss nach Kiel fahren." 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden