merken
PLUS

Schüler erforschen den Augustusweg

Sie bitten dabei die Anwohner um Unterstützung.

Wenn am Montag an der Grundschule Oberlößnitz die Woche des fächerverbindenden Unterrichts startet, erforschen die Klassen 1 bis 3 im Rahmen des Pegasus-Projektes „Schüler adoptieren Denkmale“ den an ihrer Schule gelegenen Augustusweg. Er war vor rund 400 Jahren Bestandteil der mittelalterlichen Verkehrsanbindung zwischen dem Bischofssitz Meißen und dessen Nebensitz Burg Stolpen. Der Augustusweg entwickelte sich zur Weinbergerschließungsstraße durch die Oberlößnitz.

Da das Projekt im September fortgeführt wird, werden die Anwohner des Augustusweges um Hilfe gebeten. Gern möchten die Kinder weitere Häuser und Grundstücke besichtigen und Interviews führen. Wer sich dazu bereit erklären würde, kann sich in der Grundschule Oberlößnitz,  0351 8303741, melden. Erste Ergebnisse ihrer Arbeit zeigen die Schüler zum Tag der offenen Tür am Freitag, 16 bis 18 Uhr.

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Außerdem gibt es eine Kindergalerie, ein Café sowie Tanz- und Theateraufführungen. Die 4. Klassen entwickelten in Zusammenarbeit mit dem Jungen Studio der Landesbühnen eigene kleine Theaterszenen. Diese werden am Freitag ab 18 Uhr in der Turnhalle der Grundschule vorgeführt. Gäste sind herzlich willkommen. (gl)