merken

Dresden

Schüler ziehen durch Dresden

„Fridays for future“ demonstrierte am Freitag wieder in der Stadt. Auf neuer Route gab es auch Unterstützung.    

Schüler und Studenten ziehen am Freitag durch Dresden © Sven Ellger

In Dresden ist an diesem Freitag erneut für eine bessere Klimapolitik demonstriert worden. Etwa 13.30 Uhr Uhr startete „Fridays for future“ zunächst mit einer Auftaktkundgebung auf dem Wiener Platz, später zog die Demo in Richtung Fritz-Foerster-Platz. Dort schlossen sich auch Studenten dem Schüler-Protest an.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden