merken

Riesa

Schul-Helfer hören auf

Der Förderverein hat die Arbeit der Oberschule mehr als 20 Jahre unterstützt. Nun soll Schluss damit sein.

Die Oberschule in Gröditz im Januar 2019: Rund 350 Schüler der Klassenstufen fünf bis zehn besuchen die Einrichtung an der Franz-Liszt-Straße. © Archivfoto: Sebastian Schultz

Gröditz. Die Gröditzer Oberschule wird wohl einen wichtigen Unterstützer verlieren: Nächste Woche will sich der Schul-Förderverein auflösen. Das hat der Vereinsvorstand angekündigt. Es wäre das Aus nach fast genau 22 Jahren: Im April 1997 war die Initiative gegründet worden. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden