merken

Schulen sind wichtig für Familien

Redakteurin Theresa Hellwig über die Debatte um eine neue Grundschule in Bautzen.

© SZ/Uwe Soeder

Immer mehr Menschen ziehen in die Großstädte, in die Ballungsräume. Das gilt auch für junge Familien. Möchte man diese Menschen in kleineren Städten halten oder sie gar dort hinlocken, muss für Angebote gesorgt werden, die sie betreffen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden