SZ + Kamenz
Merken

Schullandheime fürchten um die Zukunft

Keine Schulklassen – keine Einnahmen. Die fünf Häuser im Kreis Bautzen stehen wegen Corona seit Wochen leer - und hoffen jetzt auf den Sommer.

Von Reiner Hanke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Keine Gäste im Schullandheim Grüngräbchen: Leiterin Gundula Hochrein führt durch leere Räume. Wegen Corona sieht es auch in den anderen vier Schullandheimen im Landkreis Bautzen so aus.
Keine Gäste im Schullandheim Grüngräbchen: Leiterin Gundula Hochrein führt durch leere Räume. Wegen Corona sieht es auch in den anderen vier Schullandheimen im Landkreis Bautzen so aus. © René Plaul

Bautzen/Kamenz. Alle Stühle im großen Speisesaal stehen hochgestellt auf den Tischen. Nicht, weil Besen und Schrubber geschwungen werden sollen. Es ist schon seit Wochen Dauerzustand im Schullandheim Grüngräbchen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Kamenz