Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Kamenz
Merken

Schweizer schaffen 100 neue Jobs

Das Unternehmen Belimo investiert in Großröhrsdorf mehrere Millionen Euro in ein Logistikzentrum.

Von Reiner Hanke
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die drei Manager Martin Arnold (l.), Lukas Eigenmann und mit Lars van der Haegen der Firmenchef (r.) waren am Donnerstag aus der Schweiz nach Großröhrsdorf angereist, um den neuen deutschen Standort ihrer Firma, des Belimo-Konzerns, zu präsentieren.
Die drei Manager Martin Arnold (l.), Lukas Eigenmann und mit Lars van der Haegen der Firmenchef (r.) waren am Donnerstag aus der Schweiz nach Großröhrsdorf angereist, um den neuen deutschen Standort ihrer Firma, des Belimo-Konzerns, zu präsentieren. © Matthias Schumann

Großröhrsdorf. In der Großröhrsdorf wird jetzt einmal mehr Schwyzerdütsch gesprochen. Mit der Firma Belimo kommt bereits das zweite Schweizer Unternehmen an den früheren Solarstandort der Sunfilm AG und später des Bielefelder Schüco-Konzerns. Die Tinte war noch nicht ganz trocken unter dem Notarvertrag, als die Belimo-Gruppe am Donnerstag den Kauf von 55.000 Quadratmetern des Areals bekanntgab.

Ihre Angebote werden geladen...