merken
PLUS Bautzen

Vier Verletzte bei Unfall nahe Burkau

Durch einen Vorfahrtsfehler stießen am Donnerstagabend zwei Autos zusammen - mit schlimmen Folgen.

Nahe Burkau sind am frühen Donnerstagabend ein Ford und ein VW zusammengestoßen.
Nahe Burkau sind am frühen Donnerstagabend ein Ford und ein VW zusammengestoßen. © Rocci Klein

Burkau. Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der S 94, die Kamenz und Burkau verbindet, nahe der Autobahnanschlussstelle Burkau ereignet. Am Abzweig nach Säuritz kollidierten zwei Autos. Dabei wurden zwei Menschen schwer und zwei leicht verletzt. 

Den Unfallhergang beschreibt Kai Siebenäuger von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz so: Die 49-jährige Fahrerin eines Ford S-Max kam aus Richtung Säuritz und wollte an der Einmündung auf die S 94 nach links in Richtung Rammenau abbiegen. Dabei beachtete sie nicht, dass ein VW Golf, der aus Richtung Rammenau kam, Vorfahrt hatte. Beim Zusammenstoß wurden die 49-Jährige sowie die 81-jährige Beifahrerin im Golf schwer verletzt. Die Beifahrerin (20) im Ford und der Fahrer (81) des Golf erlitten leichte Verletzungen. 

Anzeige
Projektleiter Online Marketing gesucht
Projektleiter Online Marketing gesucht

Lust auf eine digitale Karriere in Ostsachsen? Unbefristet, Vollzeit, Option auf Home Office. Ganz viel schöne Gegend vor der Tür. Lass uns reden!

An den Autos entstand Schaden in Höhe von insgesamt rund 16.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die S 94 blieb am Abzweig Säuritz etwa zwei Stunden gesperrt. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Burkau waren vor Ort, unter anderem sicherten sie die Unfallstelle ab. Wie Augenzeugen berichten, kümmerten sie sich auch um einen Hund aus einem der Autos. (SZ)

Kameraden der Burkauer Feuerwehr kümmerten sich um einen Hund aus einem der beiden am Unfall beteiligten Autos.
Kameraden der Burkauer Feuerwehr kümmerten sich um einen Hund aus einem der beiden am Unfall beteiligten Autos. © Rocci Klein

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Bautzen