merken

Sebnitz

Sebnitzer Fotograf mit Auge fürs Detail

Siegfried Thomas schaute genau auf die Menschen. Dabei kam Überraschendes heraus.

Achtung, Bus. Unbekannt ist, wann und wo genau die meisten Aufnahmen entstanden. Doch sie haben Wiedererkennungspotenzial. © Repro/ Dirk Zschiedrich

Fotos und Dias zum Schmunzeln, zum Nachdenken und zum Wiedererkennen. Der Sebnitzer Fotograf Siegfried Thomas war zu seiner Zeit ein echtes Ausnahmetalent. Die Städtischen Sammlungen in Sebnitz haben ihm jetzt eine umfangreiche Ausstellung gewidmet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden