merken

Görlitz

Seehofers Sicherheitspaket für Görlitz

Bis 2024 sollen über 500 Bundespolizisten in den Freistaat kommen. Und: Die Inspektion Ludwigsdorf wird saniert.

Kontakt mit den Mitarbeitern: Horst Seehofer, Bundesminister des Inneren (links) spricht auf dem Untermarkt mit Polizeibeamten. Michael Kretschmer, sächsischer Ministerpräsident ist natürlich auch dabei. © Nikolai Schmidt

Horst Seehofer hat einen Plan. Einen Sachsenplan, um genauer zu sein. Den hat der Bundesinnenminister im vergangenen Jahr ausgetüftelt. „Und der wird auch so umgesetzt wie angekündigt. Da haben Sie mein Wort“, sagt der CSU-Politiker am Montagmittag im Schlesischen Museum in Görlitz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden