merken

Radebeul

Seit 100 Jahren wird in Radebeul gerudert

1919 gründet sich der Ruderverein Lößnitz. Bis heute sind die Radebeuler Ruderer erfolgreich. Jetzt laden sie ein.

140 Mitglieder hat der Ruderverein heute.
140 Mitglieder hat der Ruderverein heute. © Arvid Müller

Radebeul. An diesem Samstag wird am Bootshaus in Kötzschenbroda groß gefeiert: Die Sektion Rudern vom SSV Planeta lädt zum Tag der offenen Tür ein. Die Radebeuler Ruderer blicken inzwischen auf eine hundertjährige Geschichte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden