SZ +
Merken

Seit 40 Jahren WGR-Mieter

Die Wohnungsgesellschaft bedankt sich mit einem Fest bei ihren treuesten Mietern. Bis zum 21. März läuft die Anmeldung.

Teilen
Folgen

Von Kevin Schwarzbach

Mehr als 40 Jahre sind manche Riesaer Bürger nun bereits Mieter bei der Wohnungsgesellschaft Riesa (WGR). Die will sich jetzt bei ihren langjährigen Mietern für deren Treue bedanken. Dies soll am Samstag, den 12. April, im Rahmen einer Festveranstaltung geschehen. Dann lädt die städtische Wohnungsgesellschaft die treuen Mieter zu einem Unterhaltungsprogramm mit Kuchenbuffet ein.

Um die Ehrungen vornehmen zu können, ist die WGR jedoch auf die Hilfe ihrer Mieter angewiesen. Wer ein seit 40 Jahren oder gar länger bestehendes Mietverhältnis mit der WGR – vorher VEB Gebäudewirtschaft – vorweisen kann, kann sich bis spätestens 21. März in der WGR-Geschäftsstelle melden. Der Mieter muss dabei nicht während der gesamten Zeit in ein und derselben Wohnung gewohnt haben. Entscheidend ist bei der Auszeichnung die Gesamtwohndauer in Wohnungen der WGR und deren Vorgängerunternehmen. Ansprechpartner für die Auszeichnung sind die Mitarbeiterinnen am Empfang der WGR-Geschäftsstelle in der Klötzerstraße 24.

Frau Albrecht und Frau Hoffmann sind dort wochentags telefonisch von 8 bis 18 Uhr unter 0352 746620 zu erreichen und beantworten auch weitere Fragen zum Anmeldungsverfahren.