merken

Meißen

Serientäter bis zur Abschiebung in Haft

Schon wenige Tage nach seiner Einreise beging der Angeklagte Straftaten. Immer wieder brach er in Wohnungen ein.

©  dpa (Symbolbild)

Aus dem Gerichtssaal. Wie alt der Mann aus dem Kosovo ist, der am Mittwoch vor dem Landgericht in Dresden sitzt, weiß er offenbar selbst nicht so genau. Zunächst hatte er 1996 als Geburtsjahr angegeben. Jetzt behauptet er, erst zwei Jahre später geboren zu sein. Auf einem Abschiebebescheid wird 2001 als Geburtsjahr genannt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden