merken
PLUS Radebeul

Serkowitzer Straße wird dieses Jahr saniert

Damit verschwindet eine schlimme Holperpiste in Radebeul.

Hier wird für circa drei Monate gesperrt.
Hier wird für circa drei Monate gesperrt. © Arvid Müller

Radebeul. Mit der Serkowitzer Straße hat das Bauunternehmen Heinrich Lauber aus Coswig schon Erfahrung. Die Firma war bereits mit dem Ausbau der Strecke zwischen Friedhof- und Wasastraße beauftragt, nun wird sie auch den nächsten Abschnitt bis zur Kötzschenbrodaer Straße sanieren. Den Auftrag hat der Radebeuler Stadtrat noch schnell vor der Sommerpause vergeben. Denn jetzt soll keine Zeit mehr verloren werden.

Die Straße wird noch in diesem Jahr saniert, sagt Radebeuls Zweiter Bürgermeister Winfried Lehmann (CDU), nachdem der Ausbau im letzten Jahr wegen der Bauarbeiten auf der Meißner Straße noch einmal zurückgestellt wurde. Bis zum Herbstende soll nun alles fertig sein.

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

In den Straßenbau, inklusive Gehwegen, Zufahrten und Entwässerung, fließen circa 302.000 Euro. Weitere rund 130.00 Euro kostet die Verlegung neuer Medien, Trink- und Abwasserleitungen, die aber nicht aus dem städtischen Haushalt finanziert werden müssen, sondern anteilig von Enso und WAB.

Die Straße wird im Bestand saniert. Das bedeutet, die Querschnitte bleiben unverändert: sechs Meter breite Fahrbahn, die eine neue Asphaltdecke bekommt, und beidseitige Gehwege, jeweils circa 1,50 bis zwei Meter breit. Die Bürgersteige werden mit Betonpflaster befestigt, die Grundstückszufahrten mit Granitpflaster.

Auch das Parken auf einer Fahrbahnseite soll nach der Sanierung weiterhin erlaubt sein. Das macht die Straße zwar enger, sorgt aber auch dafür, dass auf der Strecke nicht gerast werden kann, weil sich der Gegenverkehr ausweichen muss.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radebeul