merken

Sex mit dem verheirateten Nachbarn

Eine 82 Jahre alte Witwe hat eine Affäre mit ihrem 66-jährigen, verheirateten Nachbarn. Kann das gut gehen? Paarberater Christian Thiel gibt Rat. 

Christian Thiel © SZ

Seit Jahren bin ich (82) Witwe. Nun habe ich ein Verhältnis mit meinem 16 Jahre jüngeren Nachbarn angefangen, wir haben auch Sex. Er ist verheiratet, will sich aber nicht trennen. Solange es uns beiden damit gut geht, können wir doch so weitermachen, oder?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden