SZ +
Merken

Sieben Fässer Wein auf der Breiten Straße

In vier Wochen kommt Roland Kaiser zum ersten Mal nach Pirna. Es gibt noch Karten.

Teilen
Folgen

Von Christian Eißner

Seine weiblichen Fans sind für ihren besonderen Ehrgeiz bekannt. Bei jedem seiner Konzerte versuchen sie, die Bühne komplett mit Wäschestücken einzudecken, die sie sonst in der Öffentlichkeit eher selten zeigen. Okay, es fliegt auch der eine oder andere Plüschteddy nach vorn. Gute Tradition.

Genau wie die Lieder des Barden, die inzwischen zum deutschen Populär-Kulturgut gehören. Selbst Zeitgenossen, die eher entsetzt tun, wenn man den Namen Roland Kaiser erwähnt, kennen die Melodien. Man braucht nur einen seiner Hits zu erwähnen – sagen wir: „Santa Maria“ – schon haben sie das Lied im Kopf und werden es den ganzen Tag nicht mehr los.

Am 11. Juni kommt der Schlagerstar nach Pirna, zum ersten Mal. Sogar eine eigene Internetseite gibt es aus diesem Anlass. Organisiert hat die CDU-Mittelstandsvereinigung MIT das Konzert, das auf der Breiten Straße stattfinden soll. Auf ihr wurde bisher nur einmal eine größere Bühne aufgebaut, zum Konzert nach dem Hochwasser 2002. „Das hat uns damals gut gefallen“, sagt der MIT-Vorsitzende Volker Rühle. „Wir glauben, dass die Breite Straße genau der richtige Ort ist.“ Sie könne eine Aufwertung gebrauchen. Die zwölf mal elf Meter große Bühne wird am stadtwärtigen Ende der Straße aufgestellt, davor passen rund 3 000 Zuschauer. Weil die Straße leicht ansteigt, wird man auch von hinten noch gut sehen können, was auf der Bühne passiert.

An der Nicolaistraße soll ein großes, mit Planen bespanntes Gerüst den Konzert-Raum abgrenzen. „So sehen auch wirklich nur die etwas, die Eintritt bezahlt haben“, erläutert Volker Rühle.

Das Roland-Kaiser-Konzert sieht die MIT als gute Einstimmung auf das Stadtfest, das eine Woche später stattfindet. „Wir wollten ein Konzert, dass alle Altersklassen anspricht. Viele klagen, in Pirna sei nichts los“, sagt Volker Rühle. „Aber gerade jetzt kann man das wirklich nicht behaupten.“

Roland Kaiser in Pirna, am 11. Juni ab 20 Uhr auf der Breiten Straße. Programm mit Vorgruppe und After-Show-Party. Karten für 22 Euro gibt es im SZ-Treffpunkt Pirna, Schössergasse 3, oder im Presseshop Sebnitz, Kirchstraße 1.