merken

Sebnitz

Sieben Wahlvorschläge beanstandet

Bei der Wahl in der Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach ging mehr schief als bisher bekannt. Das Kommunalamt spricht von Wahlbeeinflussung.

Auf zur nächsten Runde? Sieben Wahlvorschläge sind ungültig. © Symbolfoto: dpa

Zunächst gab es die Vermutung, ein Formfehler bei den Gemeinderatswahlen in Dürrröhrsdorf-Dittersbach betreffe nur die Wählergemeinschaft Unabhängige Bürger. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden