merken
PLUS

Görlitz

Siemens-Betriebsrat verteidigt Merkel-Besuch

Die Mitarbeitervertretung sieht darin auch eine Chance für den lange umkämpften Standort in Görlitz. Von der Kritik an der Kanzlervisite hält der Betriebsrat nichts.

Ronny Zieschank (li.) hat kein Verständnis für Kritik an der Visite von Kanzlerin Angela Merkel im Görlitzer Siemens-Werk.
Ronny Zieschank (li.) hat kein Verständnis für Kritik an der Visite von Kanzlerin Angela Merkel im Görlitzer Siemens-Werk. © Foto: Nikolai Schmidt

Kaum hatte die SZ über die bevorstehende Stippvisite von Kanzlerin Angela Merkel im Görlitzer Siemens-Werk berichtet, rollte auch gleich der Shitstorm auf Facebook an.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden