merken

Feuilleton

Sind unsere Eliten wirklich so abgehoben?

Warum es einer eher kleinen Gruppe von Wirtschaftlern gelingt, ihre Vorstellungen auch in der Politik durchzusetzen.

Speziell wer zur wirtschaftlichen Elite gehört, hat oft einen ganz eigenen Begriff davon, was „Elite“ bedeutet: Sie halten sich einfach für die Besten.
Speziell wer zur wirtschaftlichen Elite gehört, hat oft einen ganz eigenen Begriff davon, was „Elite“ bedeutet: Sie halten sich einfach für die Besten. © Getty Images

Von Michael Bittner

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden