merken
PLUS

Singen und Spielen für den Blüthner-Flügel

Seit zehn Jahren gehört die Frühlingsveranstaltung der Heidenauer Gymnasiasten zum Schulprogramm. Sie zeigen in dieser Benefizveranstaltung ihre Talente und sammeln Geld für einen guten Zweck. In diesem...

Seit zehn Jahren gehört die Frühlingsveranstaltung der Heidenauer Gymnasiasten zum Schulprogramm. Sie zeigen in dieser Benefizveranstaltung ihre Talente und sammeln Geld für einen guten Zweck. In diesem Jahr kommt der Erlös wieder dem Gut Gamig sowie der umfangreichen Rekonstruktion des Blüthner-Flügels in der Schulaula zugute. Das hat der Schülerrat so beschlossen.

Die Veranstaltung wird von Schülern aller Klassen bestritten. Sie bieten Gesang, Tanz, Instrumentalmusik und kleine Theaterstücke. Zu den Mitwirkenden gehört auch diesmal Gut Gamig, dessen Bewohner ihre Band vorstellen, kündigt Gymnasiumsleiter Uwe Beck an. Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil dauert etwa eine Stunde und zeigt das bunte Programm der Schüler. Nach einer Pause, für die Schüler einen Imbiss vorbereiten, geht es dann 19.30 Uhr weiter. Dieser zweite Teil gehört den Schülern des Grundkurses Darstellendes Spiel. Sie werden die zum Teil musikalischen Szenencollagen „So wie du will ich nicht sein“ und „Mission Im(possible)“ aufführen.

Oppacher Mineralquellen
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Eintrittskarten gibt es gegen eine Spende vor Beginn der Veranstaltung. (SZ/sab)

Benefizveranstaltung, 10. April, 18 Uhr, Gymnasium, Eintrittsspendenkarten an der Abendkasse