merken
PLUS

Löbau

Skater-Park wieder flott gemacht

Aus Sicherheitsgründen mussten Teile der Freizeitanlage in Ebersbach abgebaut werden. Instand gesetzt wurde sie jetzt wieder - aber nicht von Profis.

Die Jugendlichen haben die Skaterbahn im Oberland mit Hilfe von Sozialarbeitern selbst repariert.
Die Jugendlichen haben die Skaterbahn im Oberland mit Hilfe von Sozialarbeitern selbst repariert. © B. Moritz/privat

Jetzt sind im Oberland wieder coole Sprünge möglich: Die Skateranlage im Ebersbacher Wohngebiet hat ihre Rampe zurück, Jugendliche können sich mit ihren Boards jetzt wieder hier austoben. Die neue Rampe ist am Donnerstag eingeweiht worden. Naja, ganz neu ist sie nicht, sondern repariert. Das war dringend nötig. Anfang des Sommers hatten Bauhofmitarbeiter der Stadt die Rampe abbauen müssen – aus Sicherheitsgründen. Regelmäßig überprüfen Experten alle öffentlichen Spielanlagen auf ihre Sicherheit. Die Skater-Rampe war bei der jüngsten Prüfung durchgefallen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden