merken
PLUS

Skilift läuft am Wochenende

Rugiswalde meldet dank einer kalten Nacht und Kunstschnee gute Bedingungen. Neukirch empfiehlt sich Spaziergängern.

© Steffen Unger

Rugiswalde. Am Skihang in Rugiswalde können Wintersportler an diesem Wochenende noch einmal die Abfahrt genießen. Die Mitglieder vom Skiclub haben in der Nacht zu Freitag noch einmal die Schneekanonen angeworfen. Bei Temperaturen um minus drei Grad sorgten die Geräte für Nachschub am Hang. Der frische Maschinenschnee wurde Freitag früh auf der Piste verteilt. Die Bedingungen vor Ort sind damit wieder perfekt, lässt der Skiclub ausrichten. Die Schneeschicht am Berg misst aktuell etwa 20 Zentimeter. Der Lift läuft deshalb am gesamten Wochenende. Am Sonnabend ist er von 9 Uhr bis 20 Uhr in Betrieb, am Sonntag von 9 Uhr bis 19 Uhr.

In Neukirch, Steinigtwolmsdorf und anderen Wintersportgebieten der Region ist es mit dem Skispaß dagegen schon wieder vorbei. Tauwetter hatte bereits am vergangenen Wochenende einen Großteil der gespurten Wege nicht mehr befahrbar gemacht. Die Hoffnung liegt auf neuem Schnee im Februar. Dann werden in Neukirch und Steinigtwolmsdorf wieder Loipen gespurt. An diesem Wochenende empfiehlt sich das Valtenberggebiet für eine Wanderung oder einen Spaziergang. (szo)

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

www.skiclub-rugiswalde.de