merken
PLUS

Sachsen

Wer ist Sachsens beliebtester Politiker?

Der bislang führende Spitzenmann kann bei den Beliebtheitswerten kräftig zulegen. Seine Partei büßt dagegen an Vertrauen ein. 

Regelmäßig im sächsischen Landtag anzutreffen: die beliebtesten Spitzenpolitiker des Freistaats.
Regelmäßig im sächsischen Landtag anzutreffen: die beliebtesten Spitzenpolitiker des Freistaats. ©  dpa/Sebastian Kahnert

Leipzig. Das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap hat Ende Juni im Auftrag des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) rund 1.000 Wahlberechtigte in Sachsen befragt. Die Ergebnisse der Wahlumfrage sind zum Teil recht überraschend.

Wie der aktuelle Sachsentrend zeigt, ist Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) der beliebteste Spitzenpolitiker im Freistaat. Demnach gaben 66 Prozent der Befragten an, mit seiner politischen Arbeit zufrieden zu sein - vor einem Jahr waren es noch 59 Prozent.

Anzeige
Du warst noch nicht im Autokino?
Du warst noch nicht im Autokino?

Dann ab ins Ostragehege Dresden! Mega-Leinwand. Super Sound. Echtes Feeling – Noch bis 30. Juni

Auch bei den anderen Parteien stößt der Regierungschef auf Zustimmung: So zeigten sich jeweils 76 Prozent der SPD- und FDP-Anhänger mit der Arbeit von Kretschmer zufrieden, bei der AfD waren es mehr als die Hälfte der Anhänger (56 Prozent).

So bewerten die Sachsen ihre Politiker

SPD verliert Vertrauen bei Kernthemen

Im Sachsentrend geht es auch um die Frage nach den Parteikompetenzen. Die AfD legte demnach binnen Jahresfrist vor allem bei der "Asyl- und Flüchtlingspolitik" zu und zog an der CDU vorbei. 22 Prozent der Befragten trauten der AfD die besten Lösung zu, die CDU kam auf 20 Prozent.

Beim Thema Kriminalitätsbekämpfung hingegen hatte die CDU die Nase vorn, ebenso im Bereich Wirtschaft und beim gerechten Ausgleich zwischen Stadt und Land - auch wenn die CDU insgesamt an Vertrauen einbüßte. Der SPD wurde bei ihren Kernthemen Schul- und Bildungspolitik sowie sozialer Gerechtigkeit hingegen weniger als noch im vergangenen August zugetraut. (dpa)

Mehr zum Thema Sachsen