merken

Bautzen

So bunt feiert Bautzen sein Altstadtfest

Drei Tage lang lockten Musik, Tanz und Handwerk - und eine besondere Karawane. 

Beim Altstadtfestival verteilten Olga Wos und Katharina Bühn (v.l.) an die Besucher in dre Heringstraße Rosen. Die beiden waren eingekleidet in Gewänder, die der Florist Heiko Steudtner mit Blüten und Gräsern gestaltet hatte.
Beim Altstadtfestival verteilten Olga Wos und Katharina Bühn (v.l.) an die Besucher in dre Heringstraße Rosen. Die beiden waren eingekleidet in Gewänder, die der Florist Heiko Steudtner mit Blüten und Gräsern gestaltet hatte. © Carmen Schumann

Bautzen. Die wunderbare Altstadt von Bautzen setzte sich am Wochenende so richtig in Szene. Die sonst eher ruhigen Gassen waren voller Leben. Im wahrsten Sinne des Wortes blühte die Heringstraße auf. Dort flanierten zwei hübsche Damen in äußerst ungewöhnlichen Kleidern. „Modeschöpfer“ war dabei der Florist Heiko Steudtner aus Cunewalde, der sich einen Namen als Deutscher Vizemeister der Floristen gemacht hat. Die Roben von Olga Wos und Katharina Bühn waren nämlich unter anderem aus Hortensienblüten und diversen Gräsern gestaltet. Die beiden Blumenmädchen verteilten an die Besucher des zweiten Altstadtfestivals Rosen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden