merken

Bautzen

Krankenhäuser suchen weltweit nach Pflegern

Weil Personal fehlt, müssen sich die Kliniken im Landkreis etwas einfallen lassen. Jetzt werben sie sogar in Brasilien.

Huong Doan kam aus Vietnam nach Pulsnitz, um eine Ausbildung als Pflegerin zu machen.
Huong Doan kam aus Vietnam nach Pulsnitz, um eine Ausbildung als Pflegerin zu machen. © Matthias Schumann

Bautzen/Pulsnitz. Wenn Carsten Tietze von seiner Reise nach Brasilien anfang September erzählt, ist die Begeisterung in seiner Stimme zu hören. Er spricht schneller und auch etwas lauter. Der Geschäftsführer der Vamed Klinik Schloss Pulsnitz berichtet aber nicht etwa von interessantem Essen oder der spannenden Kultur in Sao Paulo. Auch nicht von der wärmenden Sonne. Nein. Carsten Tietze erzählt davon, wie er etwa 90 Vorstellungsgespräche führte – jeweils eine Stunde lang. Und wie er 20 neue Pflegekräfte für das Schloss Pulsnitz gewinnen konnte. „Ihre Hobbys ähneln den der Leute hier“, sagt er, „die Brasilianer haben erzählt, dass sie gerne wandern, joggen oder Serien schauen“. Und: „Die Brasilianer haben so eine positive Ausstrahlung und auch eine hohe fachliche Qualifikation“.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden