SZ + Niesky
Merken

Orthopädie nimmt wieder Patienten auf

Das Rothenburger Krankenhaus geht langsam den Weg Richtung Normalbetrieb. Doch dabei gibt es viele Unsicherheiten.

Von Frank-Uwe Michel
 3 Min.
Teilen
Folgen
Seit Montag werden im Rothenburger Martin-Ulbrich-Haus wieder Patienten mit orthopädischen Krankheiten stationär aufgenommen.
Seit Montag werden im Rothenburger Martin-Ulbrich-Haus wieder Patienten mit orthopädischen Krankheiten stationär aufgenommen. © André Schulze

Das Orthopädische Zentrum Martin-Ulbrich-Haus (MUH) war zuletzt verstärkt in die Schlagzeilen geraten. Aber nicht wegen seiner Leistungen in punkto neuer Hüft- oder Kniegelenke, sondern wegen der großen Hilfsbereitschaft, die das Krankenhaus an den Tag legte. Nun sollen allmählich aber wieder medizinische Behandlungserfolge an erster Stelle stehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky