merken

Zittau

So hat sich der Ortsteil verändert

Dittelsdorf steht vor einem großen Jubiläum. Anlass genug, um einmal zurückzublicken, wie sich der Zittauer Ortsteil entwickelt hat. 

Ein großes Schild weist im Ortszentrum auf das bevorstehende Jubiläum hin.
Ein großes Schild weist im Ortszentrum auf das bevorstehende Jubiläum hin. © Jan Lange

Feste feiern, wie sie fallen - das gehört in Dittelsdorf zur guten Sitte. Ob Kirmes, Kinder- oder Schulfeste, Feuerwehr- oder Vereinsjubiläen oder runde Geburtstage des Ortes. Ein solcher steht nun vor der Tür: Dittelsdorf wird 650. "Wir als Dittelsdorfer können stolz auf unsere Geschichte sein", findet Ortsbürgermeister Christian Schäfer. Auch wenn es in den 650 Jahren viele Höhen und Tiefen gab, und sich der Ort immer wieder verändert hat. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden