Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

So kam das Aus für das Fräulein vom Amt

1929 wurde in Hirschfelde die Fernmeldetechnik automatisiert. Doch eine Bombe stoppte 1945 den Fortschritt. Ein Arbeitskreis sucht nun nach Fotos und bittet um Hilfe.

 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bild links: So ähnlich sah die Vermittlungsstelle vom System 22 aus, die 1929 in Hirschfelde zum Einsatz kam. – Bild rechts: Das Postamt Hirschfelde nach dem Bombentreffer am 22. März 1945.
Bild links: So ähnlich sah die Vermittlungsstelle vom System 22 aus, die 1929 in Hirschfelde zum Einsatz kam. – Bild rechts: Das Postamt Hirschfelde nach dem Bombentreffer am 22. März 1945. © Fernmeldemuseum Bottmersdorf, AKG Hirschfelde

Von Markus Ludwig

Ihre Angebote werden geladen...