merken

Leben und Stil

„Du Vollidiot!“ – So kontern Sie persönliche Angriffe

Der Umgangston ist rauer geworden. Mit einem Trick machen Sie Angreifer sprachlos.

Robert Körner ist Kommunikationscoach aus Pirna.
Robert Körner ist Kommunikationscoach aus Pirna. © SZ

Die meisten Menschen verhalten sich in Konfliktsituationen zivilisiert. Ganz anders geartet sind zum Beispiel die Reaktionen beim Amateurfußball. Hier darf man regelmäßig beobachten, wie gestandene Erwachsene binnen Sekunden zum moralischen Krüppel mutieren. So musste ich mich schon als „hässliches Schwein“, „Vollidiot“, oder mit Fäkal-Anreden betiteln lassen. Wirklich eskaliert ist die Situation aber bisher nicht – dank eines einfachen Kommunikationsverhaltens.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden