merken

Löbau

So lebt es sich im Mini-Haus

Wie wohnen wir in Zukunft? Das Thema ist ein Dauerbrenner. Ein Trend:  mobile Mini-Häuser. In Neugersdorf wird jetzt eines vorgestellt. Zeit für einen Vor-Ort-Besuch. 

Die Wohnform von morgen? Die Sparkasse stellt dieser Tage in Neugersdorf ein Haus im Kleinformat vor.
Die Wohnform von morgen? Die Sparkasse stellt dieser Tage in Neugersdorf ein Haus im Kleinformat vor. © Matthias Weber

Zwei Einbauschränke, eine Küchenzeile, eine Mini-Nasszelle, ein Sessel, ein Schreibtisch und ein Bett. Das war's. Geht es nach dem neuen Wohntrend der mobilen Minihäuser, reicht das zum Leben. Ein solches Häuschen kann man derzeit an der Sparkassenfiliale in Neugersdorf begutachten. Die LBS, das Bausparunternehmen der Sparkasse, ist zurzeit auf Tour mit einem sogenannten Tiny-Haus, das nur 6,4 Quadratmeter Wohnraum hat. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden