Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Niesky
Merken

So sehen Hallenfußball-Champions aus

Mit über 70 Jahren sind Kicker aus Horka und Rothenburg mit einer Kreisauswahl die Besten im Freistaat.

Von Frank-Uwe Michel
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
2020 soll Titel Nr. 3 bei den Landesmeisterschaften der Ü 70 im Futsal folgen. Herbert Haar, Peter Schaarschmidt, Heinz Albrecht und Nobert Tschierske aus Horka und Rothenburg (v.l.) wollen mit dem Training deshalb nicht nachlassen.
2020 soll Titel Nr. 3 bei den Landesmeisterschaften der Ü 70 im Futsal folgen. Herbert Haar, Peter Schaarschmidt, Heinz Albrecht und Nobert Tschierske aus Horka und Rothenburg (v.l.) wollen mit dem Training deshalb nicht nachlassen. © André Schulze

Die Haare sind inzwischen grau geworden, teilweise sogar weiß. Die Lust am Sport haben sie aber auch im fortgeschrittenen Alter längst nicht verloren: Herbert Haar, Peter Schaarschmidt, Heinz Albrecht und Nobert Tschierske sind vor ein paar Tagen mit einer aus dem ganzen Landkreis Görlitz zusammengestellten Mannschaft sächsische Landesmeister im Futsal der Altersklasse Ü 70 geworden. Futsal ist eine besondere Form des Hallenfußballs. Gespielt wird mit einem Torhüter und vier Feldspielern. 

Ihre Angebote werden geladen...