merken

Bautzen

So sieht die CDU-Basis das Berliner Personalkarussell

Neue Posten für von der Leyen und Kramp-Karrenbauer: Im Kreis Bautzen gehen die Meinungen dazu weit auseinander.

Der Händedruck zwischen Ursula von der Leyen (rechts) und ihrer Nachfolgerin Annegret Kramp-Karrenbauer strahlt Harmonie aus. Doch so harmonisch sieht die CDU-Basis den Wechsel an der Spitze des Bundesverteidigungsministeriums keinesfalls. © dpa/Wolfgang Kumm

Das Personalkarussell bei der CDU drehte sich in den letzten Tagen schneller, als die Bundeswehr bei Alarm ausrücken könnte: Kaum hatte Ursula von der Leyen ihren Stuhl als Bundesverteidigungsministerin geräumt, saß auf diesem schon Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK). Die Wechsel der Ex-Ministerin an die Spitze der Europäischen Kommission und der CDU-Vorsitzenden ins Ministerium bewegen auch die Parteibasis im Landkreis Bautzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden