merken

Pirna

So toll ist die neue Pesta

Die Sanierung der Bildungsstätte in Copitz geht inzwischen gut voran. Es gilt, einen wichtigen Termin zu halten.

Altbau und Neubau der Pestalozzi-Oberschule in Copitz mit neuem Verbindungsgang: Ein riesiger Schulkomplex für 15 Millionen Euro.
Altbau und Neubau der Pestalozzi-Oberschule in Copitz mit neuem Verbindungsgang: Ein riesiger Schulkomplex für 15 Millionen Euro. © Norbert Millauer

Bei der Sanierung der Pestalozzi-Oberschule in Copitz haben die Bauleute ein weiteres Etappenziel erreicht: Die Gerüste sowohl am Neubau als auch am Altbau sind gefallen, die Außenhüllen der Gebäude sind weitgehend fertig. Seit zwei Jahren lässt Pirna die Bildungsstätte an der Schulstraße für rund 15 Millionen Euro modernisieren und erweitern, im kommenden Jahr sollen die Arbeiten fertig sein. Die SZ fasst den aktuellen Baustand zusammen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden