SZ + Großenhain
Merken

Jetzt Temperaturkontrollen bei Amazon

Der Logistik-Riese mit Verteilzentrum in Lampertswalde muss wegen Corona Lieferzusagen verlängern. Und weitere Vorsichtsmaßnahmen einführen.

Von Kathrin Krüger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Zehntausende Warensendungen vor allem für Ost- und Mittelsachsen werden bei Amazon in Lampertswalde verteilt.
Zehntausende Warensendungen vor allem für Ost- und Mittelsachsen werden bei Amazon in Lampertswalde verteilt. © Anne Hübschmann

Lampertswalde. 30.000 Pakete werden jede Nacht in Lampertswalde bei Amazon sortiert. Aktuell dürften es noch einige mehr sein. Denn durch Corona gibt es eine verstärkte Nachfrage im Online-Shopping. "Das wirkt sich kurzfristig auch auf Bestellungen in Lampertswalde aus", bestätigt Nadiya Lubnina, Sprecherin beim amerikanischen Logistiker.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain