merken

Leben und Stil

So werden Sie bei Naturkosmetik getäuscht

Nicht überall, wo Natur draufsteht, ist welche drin – im Gegenteil, beweisen Verbraucherschützer.

© 123rf.com

Viele kennen das: Es soll eine neue Gesichtscreme oder ein Duschbad sein, möglichst mit reinen, natürlichen Inhaltsstoffen. Denn diese sollen haut- und umweltfreundlicher sein als konventionelle Pflegeprodukte. Dafür sind Kunden auch bereit, mehr Geld auszugeben. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden