merken

Dresden

So schön wird die Promenade am Postplatz

Dresden soll ein grünes Band rings um die Altstadt bekommen. Im westlichen Teil ist ein erstes Stück fast gestaltet.

Ein grüner Gürtel soll um die Altstadt wachsen: Die Promenade am Postplatz geht Stück für Stück voran. © René Meinig

Eine grüne Promenade rings um die Altstadt: Der erste kleine Abschnitt zwischen See- und Wallstraße wurde 2002 gestaltet. Im April 2018 hatten die Arbeiten am westlichen Abschnitt zwischen der Annenstraße und dem Dippoldiswalder Platz begonnen. Dieses erste, rund 340 Meter lange Stück der westlichen Promenade soll im kommenden Monat fertig werden. Das teilte Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) am Mittwoch bei einem Vor-Ort-Termin mit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden