merken
PLUS

Döbeln

Sparen für das nächste Dach

Die Arbeiten auf dem Kuhstall gehen in die nächste Runde. Doch es gibt noch ein weiteres Sorgenkind.

Auch das Kloster Buch wird winterfest gemacht. Obwohl jetzt schon einiges nach Ruhe aussieht, wird am Kuhstall weitergearbeitet (re). Und auch im Abthaus laufen Restaurierungen. Das Dach dort ist bereits erneuert.
Auch das Kloster Buch wird winterfest gemacht. Obwohl jetzt schon einiges nach Ruhe aussieht, wird am Kuhstall weitergearbeitet (re). Und auch im Abthaus laufen Restaurierungen. Das Dach dort ist bereits erneuert. © Lutz Weidler

Leisnig/Klosterbuch. Die Dachziegel sind abgenommen. Planen schützen den Gebäudeteil des ehemaligen Kuhstalls des Klosters Buch, der jetzt eingerüstet ist. Die Neueindeckung geht in die zweite Runde. Nun ist der hintere Teil an der Reihe. Die Nutzung schränkt das nicht ein. Die Gäste des Bauernmarktes am 9. November werden ihre Suppe oder eine andere Stärkung wie gewohnt im Kuhstall genießen können.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden