merken

Döbeln

Speed-Dating mit Hindernissen

Das zweite Frühstück für Arbeitgeber und Arbeitnehmer wurde abgesagt. Die Interessen sind zu unterschiedlich.

Beim Job-Speeddating lernen Arbeitgeber potentielle Mitarbeiter am Fließband kennen.
Beim Job-Speeddating lernen Arbeitgeber potentielle Mitarbeiter am Fließband kennen. © Westend61

Roßwein. Der erste Versuch war geglückt. Der zweite ist gescheitert. 2018 waren 15 Firmen und 50 Arbeitssuchende zum Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Frühstück ins Rathaus gekommen. In diesem Jahr wurde es abgesagt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden