merken

Radeberg

Spendenaktion fürs Seifersdorfer Schloss

Hunderte Besucher strömten am Sonntag zum Seifersdorfer Schloss. Sie feierten das Parkerwachen im Frühling.

Familie Roßbach-Schreier ist bis aus Cottbus ins Seifersdorfer Schloss gekommen, um den Besuchern das Ostereiermalen nach sorbischer Tradition vorzustellen. © Bernd Goldammer

Seifersdorf. Parkerwachen im legendären Schloss Seifersdorf: Hunderte Besucher waren Sonntagnachmittag angereist, um die Blütenpracht im Seifersdorfer Schlosspark zu genießen. Viele waren von der Schönheit der Parkanlage begeistert. Auch zu einem Schlossbesuch hatten die Veranstalter vom Förderverein Seifersdorfer Schloss eingeladen. Erfahrene Schlossführer waren im ganzen Haus unterwegs, um die Besucher die wechselvolle Schlossgeschichte einzuweihen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden