SZ +
Merken

Spielen unterm Weihnachtsbaum: Wo ist der Wichtel?

Es ist Wochenende! Und das heißt, es gibt gleich zwei Spiele zu gewinnen. Dafür müssen Sie nur einen Wichtel finden.

Teilen
Folgen

Von Jana Mundus

Pünktlich zum vierten Adventswochenende kommen die Brettspielfans wieder voll auf ihre Kosten. Gleich zwei Spiele werden zum Wochenende vorgestellt und verlost. Aber zuvor verraten wir, wer am 14.Dezember den Wichtel gefunden und letztlich auch Glück bei der Auslosung hatte. Laura Schneider aus Radeberg erkannte, dass sich der Wichtel auf Seite 17 befand. Er hatte diesmal wohl Lust auf Englischunterricht und mogelte sich ins Foto mit den Schülern der Weixdorfer Mittelschule. Sie können sich das Spiel „Pictomania“ in der SZ-Redaktion am Radeberger Markt (Hauptstraße 4) abholen.

Sie hätten auch gern ein neues Brettspiel? Dann machen Sie mit und suchen Sie den Wichtel in der heutigen Ausgabe. Wer ihn entdeckt, schreibt den Fundort auf eine Postkarte und schickt sie mit dem Kennwort „17./18. Dezember“ an die SZ-Lokalredaktion Radeberg, Hauptstraße 4, 01454 Radeberg. Sie können uns Ihre Lösung auch per E-Mail an [email protected] schicken. Heute können Sie die Spiele „Santiago de Cuba“ und „Geistesblitz“ gewinnen. Einsendeschluss ist der 20. Dezember. Unter allen Einsendern verlosen wir am Ende außerdem den Radeberger Wichtel.