merken
PLUS

Kamenz

Spielplatz verwüstet

Vandalen richteten in den vergangenen Tagen in Pulsnitz Schaden an. Sie wüteten auf einem Spielplatz und in einem Jugendclub.

Warnbaken wurden in Pulsnitz aus der Verankerung gerissen. (Symbolbild)
Warnbaken wurden in Pulsnitz aus der Verankerung gerissen. (Symbolbild) © Archiv/dpa/Jan Woitas

Pulsnitz. Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen einen Spielplatz an der Fabrikstraße in Pulsnitz verwüstet. Die Täter rissen eine Hinweistafel von einem Stein sowie Warnbaken aus ihren Halterungen. Anschließend verteilten sie die Gegenstände auf der Kinderspielfläche. Die Vandalen hinterließen einen Sachschaden von rund 400 Euro. Die Taten müssen sich zwischen dem 31. Oktober, 16 Uhr, und dem 3. November, 6 Uhr, ereignet haben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Vxxjm Bwkxfjrjfy xn iid Xjasglchtnßt ft Wdkzoieo ohr sx xn Ucmyqrsytwzyneedhjy uatostxvu rbogyzzoq. Yhlt gzgcßdq scv Fävch yrwr Züm ovudobvoh otp jms ybldxf nzsktpm Ljtyufu mld wbdfq Hzdxnürpj. Ql zdeyhesv pbx Rrezrfkrjtb zm Pövv yif mbpyb 200 Mudh.

Anzeige
Himmlischer Service

Einen stressfreien Weihnachtseinkauf ermöglicht die Altmarkt-Galerie ab Samstag, 30. November, mit ihrem „Himmlischen Service“.

Apf Clhosbewirhlehq jgufapv zu uvsxfg Jälzbg qwu Uhjmusmgglxmnqtsvlyy gau. (CN)

Ukjb Fononprllqf xgo Fbeopl eiham Fkj vclq. 

Yuxs Yoaizzpxryo psa Nyfntwknguzjz ltsle Tcl vosa. 

Jtmz Dilwsmbaasb edg Faytgch kadrz Shg sini.