merken
PLUS

Spielplatz wird erneuert

Eigentlich müsste der Spielplatz am Wohngebiet Heideblick in Höckendorf gesperrt werden. Doch die paar Wochen, bis er neu gebaut wird, will die Gemeinde nicht mehr zu diesem drastischen Mittel greifen....

Eigentlich müsste der Spielplatz am Wohngebiet Heideblick in Höckendorf gesperrt werden. Doch die paar Wochen, bis er neu gebaut wird, will die Gemeinde nicht mehr zu diesem drastischen Mittel greifen. Der Gemeinderat Klingenberg hat vorige Woche schon den Auftrag für den Neubau der Anlage bestätigt. Dafür hat die Firma Natur und Stein Landschaftsbau aus Dresden das günstigste Angebot abgegeben. Sie wird den Spielplatz für 32 340 Euro erneuern. Damit ist der Auftrag im zweiten Anlauf vergeben worden. Bereits vergangenes Jahr hatte die Gemeinde diese Arbeiten schon einmal ausgeschrieben. Damals lag das Ergebnis der Ausschreibung über der Summe, welche im Haushalt eingeplant war. Daher hat die Gemeinde den Auftrag nicht vergeben. Die neue Ausschreibung brachte jetzt keinen günstigeren Preis, aber die Gemeinde hat nun dafür das nötige Geld im Haushalt vorgesehen, wie Bürgermeister Torsten Schreckenbach (Bürger für Klingenberg) informierte. Das Wohngebiet am Heideblick entstand Mitte der 1990er-Jahre, ebenso der Spielplatz. Da ein Großteil der Spielgeräte aus Holz ist, hat ihnen der Zahn der Zeit stark zugesetzt. (SZ/fh)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.