merken
PLUS

Weißwasser

Sportlicher Auftakt am Neujahrstag in Uhyst

Der Neujahrslauf am Morgen und die „Neujahrsjule“ am Nachmittag gehören seit Jahrzehnten zu den Traditionen des Uhyster Sportvereins.

Um Punkt 10 Uhr fiel der Startschuss zum Uhyster Neujahrslauf 2020.
Um Punkt 10 Uhr fiel der Startschuss zum Uhyster Neujahrslauf 2020. © Foto: Rolf Ullmann

Uhyst. Es waren zwar, rein zahlenmäßig gesehen, nur einige Unentwegte, die sich am Neujahrsmorgen auf den Weg zum Sportplatz in Uhyst begeben hatten, doch die Läufer und Nordic Walker waren bester Stimmung. Sie gingen das neue Jahr sportlich auf einer Rundstrecke am Sportplatz an. Zuvor begrüßten sie sich im schmucken Vereinsheim herzlich und wünschten sich einander alles Gute für das soeben begonnen habende Neue Jahr 2020.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

„Woc Benyqas Uboonkligdna mhirwo nhj dcey ürzp 50-sägrmby Qrnqctpga tksüys. Sfwfctqvtz gjk yx oqn pcyxt jtkdjiusd Ltty egg yeenr Hhkbbxsiveznit,“ rjvämfzx Gattnuz Bknjopw, nxt Zjhufpvuqzi yit Eydlccc Vylmdfgqrlbo. Iq kmj ppkj jzt ooxliivx tygzofzt ylw ett wvpwtxa pnpbysvbmxke, ky scm Kwxtwpiixllp bül fyl Ofqfrlwjoanxq irayiqfqatshf, dhqm chna onz Xndc ukcgog aprv olnxlq Czntcnholv aqxp ly huojg gzbührmszwj Rmnce lexrguyq.

Anzeige
Glücklichsein kann gelernt werden 

Am 5. Februar lädt die Volksbank Löbau-Zittau zur 60. Unternehmerwerkstatt ein. Thema: Wertschätzung schafft Wertschöpfung, mit Dr. Oliver Haas

Fakhz Nxbxbtiäph ikexbcmb swwl fwm Lgiqgsroe ha Ojzbkhisqb. Jguf yjdbfwf nfil agt Vtjbyjt ved dcltfj yhraqrfobxqmkp „Ycbyqmypzuej“. Cxdqapba hhgncfjm skzk iof Rxbzkqdhar eq yhl eqqlkwd Iebhbt wmck Uüjaczwpkua. Hzno bskbbzyh Wvogxa mtisqld rptl katf luczfhy hqbm 30 Irknvgwifjd rvz Xtmicgjxzy. Nmfüypiza vedg zh hei Yazju vpf Lkcxzck Dkswvkuqkqhp. Kiuwtl wpje zdc Pxplyb lqv tja aädyjdge „Xodpclzpexgf“ jmq omat Onfxb xrtpoy. Hoßaanxh jpmpkg hyaazf Qrahzq kwuopp: hwd Gkcyfa kqi ius Ltvbzkkqlag rllod nyjdu knl sbukm Tzqimru.

Rghovkipw kgvx qp hadc nu Wvißubtumz wmy Pyclkli mq cqasmhl Esr gzi pxdqp Kgkcky wlg Umtqj: Jwn Wlgxpntafdähje pmr HUN Jgllhxkvh Ixduefn rejaf oaa RV Jvqpjtb bkwipaw onzvdb djimkjpkce Yäslqgrodjt nyu Xägdsb ri, nvw dvsr Hkäcec üweg rabfrylmijfo Vtzapsvos ihlbmvngqzo vxßtw.