SZ + Großenhain
Merken

Sprudelt der Dianabrunnen bald wieder?

Die Wasserspiele der Stadt werden nach und nach angestellt. Doch einige Brunnen haben technische Probleme.

Von Kathrin Krüger
 1 Min.
Teilen
Folgen
Bald ist wieder Wasser im Dianabrunnen. Die Steine bleiben erstmal drin.
Bald ist wieder Wasser im Dianabrunnen. Die Steine bleiben erstmal drin. © Foto: Catharina Karlshaus

Großenhain. Es ist die Zeit, da in der Stadt die Brunnen wieder angeschalten werden. Andere Jahre war das schon zu Ostern der Fall. Doch dieses Jahr ist alles anders - und so liegen jetzt wegen Corona bemalte Steine im Großenhainer Wahrzeichen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain