Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Stadt investiert in die Feuerwehr

Um das Ehrenamt zu stärken, hat die Stadt Rabenau jetzt eine Dienstentschädigung für die Kameraden der Feuerwehren beschlossen. Vorgesehen sind fünf Euro je Dienst und Einsatz. „Diese Zahlung soll vor...

Teilen
Folgen
NEU!

Um das Ehrenamt zu stärken, hat die Stadt Rabenau jetzt eine Dienstentschädigung für die Kameraden der Feuerwehren beschlossen. Vorgesehen sind fünf Euro je Dienst und Einsatz. „Diese Zahlung soll vor allem ein Zeichen der Anerkennung für den ehrenamtlichen Dienst sein“, erklärt Rabenaus Bürgermeister Thomas Paul (CDU). Im Stadtgebiet und in den Ortsteilen gibt es ungefähr 120 aktive Einsatzkräfte in sechs Ortswehren. Diese werden in einem Jahr zu circa 40 Einsätzen im Gemeindegebiet gerufen.

Ihre Angebote werden geladen...